4. Igersheimer Firmenlauf am 10. Juli 2019

Start ab 19:00 Uhr – Sportgelände 1. FC Igersheim

Das Mindestalter für den 4. IFL 2019 beträgt: 16 Jahre – Jahrgang 2003

Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt:

bis 30.04.2019bis 31.05.2019am 10.07.2019
20 Euro25 Euro30 Euro

Nimmt der angemeldete Läufer nicht am IFL teil, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Teilnahmegebühr.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet: 

  1. hochwertiges Funktionsshirt
  2. Zeitmessung inklusive SAS-Einwegchip/personalisierter Startnummer
  3. Urkundendruck nach einigen Tagen auf der SAS-Homepage-Datenbank möglich
  4. Finishervideo abrufbar (sofern die Wetterverhältnisse verwertbare Filmaufnahmen zulassen)
  5. kostenlose Getränke an der Strecke und im Zielbereich
  6. Teilnahme an der großen Verlosung vieler Sachpreise bei Rückgabe der Startnummer inklusive Einwegchip in der Erlenbachhalle. 

Siegerehrung mit Pokalen für

  • die ersten 3 Frauen/Männer der Läufer
  • die ersten 3 weiblichen/männlichen Chefs
  • die ersten 3 Mixed-Teams/Männer-Teams/ Frauen-Teams*
  • die drei größten Finisher-Gruppen

Keine Wertung für die Walker / Nordic Walker, da die Strecke nicht durchgängig kontrolliert ist.

*Je 4 Teilnehmer bilden ein Team, Wertung für Frauen, Männer und Mixed (mit 2 Männern und 2 Frauen): die jeweils 4 schnellsten jedes Unternehmens werden automatisch über den Teamnamen erfasst, ebenso die nächsten 4 usw. Also keine Teamumstellungen nötig durch kurzfristige Änderungen wie Krankheit, “nicht in Form” usw. Deshalb bitte immer nur eine Liste pro Firma ausfüllen, damit Nachrücker eine Gruppe vervollständigen können.

Nachmeldung und Ummeldung ist nur am 10. Juli 2019  zwischen 16:00 Uhr und 17:30 Uhr in Sportheim des 1. FC Igersheim möglich. 
Kosten: 30,00 Euro in bar ohne Funktions-Laufshirt und personalisierter Startnummer. Die nicht personalisierte Startnummer berechtigt trotzdem zur Teilnahme an der Tombola. 

Bitte beachten

Bei Nicht-Antritt des gemeldeten Teilnehmers erfolgt keine Rückerstattung der Teilnahmegebühr. Der Veranstalter behält sich vor, ggf. kurzfristig die Teilnehmerzahl zu begrenzen. Beachten Sie bitte hierzu die aktuellen Meldungen auf der Homepage.

Anmeldungen werden erst nach Eingang des jeweiligen Gesamt-Teilnehmerbetrages bearbeitet. Sollte diese Summe nicht spätestens 10 Tage vor dem Veranstaltungstermin auf dem Konto des Veranstalters eingegangen sein, ist der Teilnehmer nicht startberechtigt. Zur Zahlung ist der Teilnehmer dennoch verpflichtet.

Die IFL route 2019 verläuft in diesem Jahr, aufgrund von Bauarbeiten, in zwei Runden durch das Zentrum von Igersheim sowie die Sportanlagen des 1. FC.
Neben der grafischen Darstellung kann die Laufroute auch in unterschiedlichen Formaten heruntergeladen werden. So kann jeder die Route im Vorfeld trainieren. Der Import in verschiedene Lauf-Apps ist ebenfalls möglich.

Zieleinlauf ist im Sportgelände auf der 100 m-Sprintbahn.

Streckenlänge: 5,1 km

Da die Strecke nicht durchgängig kontrolliert ist, gibt es keine Wertung für die Nordic Walker.

Die Startunterlagen können am 05. & 06. Juli 2019 bei

Fa. SPORT VATH GmbH
Unterer Graben 24
97980 Bad Mergentheim
Tel.: +49 7931 45595
Fax: +49 7931 44895
Email: info@sport-vath.de

Öffnungszeiten:
09:30 bis 18:00 Uhr

oder am Veranstaltungstag, ab 17:00 Uhr, im Ziel-Bereich (am Sportheim) abgeholt werden!

Inhalt des Starterpakets:

Startnummer mit integriertem Zeitmess-Chip und vier Sicherheitsnadeln.

Die Startnummer dient auch als Los, welche von den Finishern in der Erlenbachhalle abgegeben werden muss.

Zur Überprüfung Ihres Gesundheitszustandes und der Sporttauglichkeit empfehlen wir ausdrücklich die Durchführung einer ärztlichen Untersuchung.

Sportmedizinische Check-Ups inklusive EKG, Belastungs-EKG und Ultraschalluntersuchung des Herzens (Echokardiographie) können mit einer Laktatleistungsdiagnostik auf dem Laufband zur effektiven Trainingssteuerung kombiniert werden.
Weitere Infos erhalten Sie zum Beispiel bei Ihrem Hausarzt.

Die Vereinigung der Straßenlaufveranstalter in Deutschland – German Road Races – hat einen Fragenkatalog zur Gesundheit zusammengestellt.
Für gesundheitliche Schäden, Unfälle, Diebstahl und sonstige Schäden wird keine Haftung übernommen.

Generell gilt: Bereits den ganzen Tag über viel trinken.

Vor dem Start: Im Schatten aufhalten und ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen.

Während des Laufs: Deutlich langsamer loslaufen als bei niedrigen Temperaturen, das gilt vor allem für Hobbyläufer. Unterwegs an der Verpflegungsstelle trinken.

Nach dem Lauf: Nach dem Zieleinlauf gibt es Getränkestände mit Erfrischungsgetränken: alkoholfreies Hefeweizen und andere nicht alkoholische Getränke. Bitte auch im Zielbereich reichlich trinken!

Bitte nutzen Sie bei selbst mitgebrachten Getränken keine Glasflaschen, aufgrund des Verletzungsrisikos. 

Alle Starter erhalten eine Startnummer mit SAS-Einwegchip. Die Betreuung übernimmt SAS-Zeitmesssysteme GmbH. 

Wichtig: Bitte die Startnummer auf der Vorseite befestigen. 

Nettozeitnahme: Die individuelle Laufzeit wird erst ab Überlaufen der Matte gestartet, Ausnahme: Top TEN der Männer und Top FIVE der Frauen, hier gilt der Startschuss.

Alle Finisher, die ihre Startnummer in der Erlenbachhalle nach Ende des Laufes abgeben, nehmen an der Verlosung teil. Die Hauptgewinner werden während der After-Run-Party bekannt gegeben. Die weiteren Preise werden bei Abgabe der Startnummer ausgegeben.